X

Lage der Schule

Rudower Straße 7
12439 Berlin

Stadtradeln 2024 - wir sind wieder dabei!


Auch in diesem Jahr beteiligt sich Berlin am Stadtradeln, diesmal vom 30.05. bis 19.06.2024.

Dort können sich Menschen zu einem Team zusammenfinden und drei Wochen lang ihre geradelten Kilometer sammeln. Deshalb sind alle Interessierten aufgerufen, sich dem *Team *Archenhold Gymnasium** anzuschließen und damit ihren Betrag zum Klimaschutz und zur guten Laune zu dokumentieren. Hier kann man sich eine App herunterladen , mit der die gefahrenen Kilometer getrackt werden oder man gibt sie einfach nur als Schätzwert entsprechend des Routenplaners an. Diese Kilometer werden dem Team und der Kommune gutgeschrieben.

Tag der Mathematik 2024

TdM 2024 Am Samstag, den 04.05.2024, fand der 27. Tag der Mathematik an der TU Berlin statt. In Teams von bis zu fünf Schülerinnen bzw. Schülern wurde am Vormittag an schwierigen Aufgaben geknobelt, am Nachmittag gab es dann noch spannende Vorträge zu verschiedenen mathematischen Themen und eine gelungene Siegerehrung.

Auch dieses Jahr waren die Teams vom Archenhold - Gymnasium wieder erfolgreich:
  • Jahrgänge 11-13: Hier erreichte unser bestes Team einen guten 25. Platz von 49.
  • Jahrgänge 9-10: Hier erreichte unser bestes Team einen guten 25. Platz von 66.
  • Jahrgänge 7-8: Hier erreichte unser bestes Team einen großartigem 16. Platz von 60.
Vom Archenhold – Gymnasium haben insgesamt sieben Teams teilgenommen und zusammen dafür gesorgt, dass das Archenhold – Gymnasium im Wettbewerb vertreten war.
Herzliche Glückwünsche an alle Gewinnerinnen und Gewinner und vielen Dank an die Organisatorinnen und Organisatoren für den wunderbaren Tag der Mathematik.

Robocup - German Open 2024


In einem Wettkampf voller Glanz und Ruhm, stehen Oskar, Quang, Karo und Nelly im Kreis herum
Neunter und 18ter sind Sie geworden, mit Ihrer Robotern die Bälle grapschen und ordnen.
Fabian und Elias Platz 20 in der Runde, ihre Roboter navigieren durch Hindernisse ohne Kunde.
Ein Parcours voller Herausforderungen und Spaß, wo Roboter Bälle grapschen,
weil das so sein muss und das ohne Verdruß. (Autoren Marvin und Chatgpt)

Schüleraustausch Paris-Berlin 2024


Nach vierjähriger Zwangspause findet in diesem Jahr nun wieder unser traditioneller Schüleraustausch für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen statt. Aus diesem Anlass haben wir vom 14. bis 21. April eine Schülergruppe des Collège Saint Jean Gabriel in Paris empfangen. Die Gäste haben bei den Familien ihrer deutschen Austauschpartner gewohnt und haben auch am regulären Unterricht teilgenommen. Darüber hinaus standen folgende Aktivitäten auf dem Programm: Besuch des jüdischen Museums, des Bundestages und des DDR-Museum sowie ein Tagesausflug nach Potsdam mit einer Besichtigung des Neuen Palais. Die Freizeit verbrachten die französischen Gäste mit den Familien. Der letzte Abend wurde von einer Abschiedsfeier gekrönt. Nun freuen sich alle schon auf unseren Gegenbesuch in Paris Ende Mai!

Crosslauf-Finale der Berliner Schulen

Mittwoch, 20.03.2024 im Stadion Rehberge (Wedding)


Abbildung: glücklich nach den Heats von links nach rechts: Lara-Sophie E., Frida Maja B., Moritz B., Frederick Oskar P., Sophie Maelle B., Emma L.A.-C. M., Kai Wilhelm S., (qualifiziert aber verletzt/krank Florentine J. M., Livia N. oder bei der Fahrschulprüfung Julia A. F.)

Am Mittwoch, 21.03.2024 starteten unsere Schüler zum Crosslauf-Finale in das Stadion Rehberge über die profilierte Strecke mit der Länge von 3,6 km. Die Läufe wurden nach Jahrgängen und Geschlecht eingeteilt. In jedem Lauf gab es aus allen Berliner Bezirken 80 bis 100 Teilnehmende.
Emma, Sophie, Frederick und Frida erlangten Platzierungen im ersten Viertel oder ersten Drittel ihrer Läufe. Kai erreichte in einer dem Läuferfeld enteilten dreiköpfigen Spitzengruppe das Stadion Rehberge. In einem Schlussspurt wurde er ruhmreicher Dritter.
Gratulation an alle Teilnehmenden.

Diercke Wettbewerb in Geographie 2024


Lea-Sophie Herbst, Alexander Beuth und Noah Doring sind die Gewinner der Schulmeisterschaft im Geografiewettbewerb. Leah-Sophie wird unsere Schule auf Landesebene vertreten, wozu wir viel Erfolg wünschen.