X

Lage der Schule

Rudower Straße 7
12439 Berlin

Crosslauf-Finale der Berliner Schulen

Mittwoch, 20.03.2024 im Stadion Rehberge (Wedding)


Abbildung: glücklich nach den Heats von links nach rechts: Lara-Sophie E., Frida Maja B., Moritz B., Frederick Oskar P., Sophie Maelle B., Emma L.A.-C. M., Kai Wilhelm S., (qualifiziert aber verletzt/krank Florentine J. M., Livia N. oder bei der Fahrschulprüfung Julia A. F.)

Am Mittwoch, 21.03.2024 starteten unsere Schüler zum Crosslauf-Finale in das Stadion Rehberge über die profilierte Strecke mit der Länge von 3,6 km. Die Läufe wurden nach Jahrgängen und Geschlecht eingeteilt. In jedem Lauf gab es aus allen Berliner Bezirken 80 bis 100 Teilnehmende.
Emma, Sophie, Frederick und Frida erlangten Platzierungen im ersten Viertel oder ersten Drittel ihrer Läufe. Kai erreichte in einer dem Läuferfeld enteilten dreiköpfigen Spitzengruppe das Stadion Rehberge. In einem Schlussspurt wurde er ruhmreicher Dritter.
Gratulation an alle Teilnehmenden.

Diercke Wettbewerb in Geographie 2024


Lea-Sophie Herbst, Alexander Beuth und Noah Doring sind die Gewinner der Schulmeisterschaft im Geografiewettbewerb. Leah-Sophie wird unsere Schule auf Landesebene vertreten, wozu wir viel Erfolg wünschen.

Theaterstück der 12. Klasse


Unsere Schule beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ - Badminton


Am 26.02. und 06.03.2024 haben wir für unsere Schule das erste Mal am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Badminton teilgenommen. In den Wettkampfklassen II (2007 und jünger) und III (2009 und jünger) spielten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9, 10 und 11 aus der Badminton-AG im Landesfinale in der Max-Schmeling-Halle gegen insgesamt 9 andere Schulmannschaften aus Berlin. Wir schwitzten und kämpften bei der „schnellsten Sportart der Welt“ und belegten jeweils den 4. Platz, um stolz mit einer Urkunde nach Hause zu fahren.

Hast du Lust, Kondition mit Konzentration und Spaß mit Teamgeist aufzubauen? Die Badminton-AG findet immer montags von 18:00-19:00 in der Turnhalle statt.

Robocup 2024: Qualifikationsturnier in Berlin: Drei Teams für die GermanOpen qualifiziert


Ein erster, ein zweiter und ein vierter Platz sind die großen Erfolge in der Qualifikationsrunde für die Deutschen Meisterschaften in Kassel. Karolina und Nelly legten einen perfekten Finallauf hin und verdrängten die bis dahin führenden Oskar und Quang noch auf Rang 2. Elias und Fabian vom Team "Keine Ahnung" steigerten sich in jedem Lauf und erreichten einen hervorragenden vierten Platz. Konrad und Luca sowie Valentin und Niklas wurden von der Übermacht der Legoroboter verdrängt.

Erstmals im Finale eines Qualifikationswettbewerbes


Nach dem Sieg im Regionalausscheid in Strausberg schafften es die Arche RobotX erstmals im einem Qualifikationswettbewerb bis ins Finale des Robogames! Auch wenn es dann nicht zum Sieg gereicht hat, war es ein Riesen-Erfolg, besser waren wir bisher nie.

Herzlichen Glückwunsch dem Team und vielen Dank den Coaches und den Eltern, die uns an diesem langen Tag begleitet haben.